Médoc actif: een europees project

 

Kroniek 2009 - 2015



Europäisches Picknick 2015:

Nachdem der Verein Vertheuil loisirs bereits nach dem Picknick 2014 vorgeschlagen hatte, das nächste Picknick wieder im Park der Abtei von Vertheuil zu veranstalten und angebot die Organisation zu übernehmen, haben wir uns entschlossen, eine zweite Auflage zu wagen. Und siehe da: Sie wurde ein voller Erfolg, mehr als 170 Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die musikalische Begleitung bei Gib und und Mathilde und dazu als i-Punkt die Waldhornbläser aus Hourtin. Und dazu noch der einzige Tag mit herrlichem Sonnenschein inmitten einer Wochen mit heftigen Regenschauern!

Noch einmal dasselbe? Viele wünschten sich das, aber es wird wohl nur ein Picknick 2016 geben, wenn sich ein Nachfolger für uns findet, der die komplette Organisation übernimmt (wir arbeiten daran).

Hier einige Impressionen, in einem kleinen Video verarbeitet:

Und nun auch ein Artikel im Courrier de Gironde:

courrier de Gironde


Statistik zum Jahreswechsel 2014-2015

Laut Zählung unseres Providers (strato.fr) sind seit dem Start von Médoc actif bis zum 31.12.2014

797.164


Seiten aufgerufen worden, Unsere Autoren dabei (lt. google analytics) mit Abstand am meisten, was zeigt, dass Menschen in erster Linie an anderen Menschen interessiert sind. Danach kommen in der Rangfolge die Service-Seiten Vereine, Médoc Agenda und neue Beiträge. Der meist gelesene Artikel ist Un voyage autour du monde - à vélo, da war wohl die Weltgemeinde der Fahrradfahrer neugierig. Viele Besucher schauen nur mal kurz vorbei (0-10 Sekunden Verweildauer), der Mittelwert liegt bei 1-3 Minuten, was gerade reicht, um unsere Texte zu lesen und durch die Bilder zu zappen.

statistique pays 2014

Die Besucher unserer Website kommen weltweit zu uns, wenig erstaunlich: die meisten aus Frankreich, erwartungsgemäß etwas weniger Frauen als Männer und eher jünger als älter.

Médoc actif präsent beim Salon de l'Habitat in der Domaine de Nodris

soiree foire aux vins Vanessa Carat hat uns gebeten, bei dem von ihr organisierten Salon ihrer Initiative COMIN MEDOC mit einer Präsentation vertreten zu sein. Keine leichte Aufgabe, mussten wir doch erst Mal überlegen, wie wir Médoc actif präsentierebn könnten. Herausgekommen ist ein dreiseitiges Plakat. Zwei Stunden waren wir dann während des Salons anwesend, um den Besucher unser Angebot näher zu bringen.

5 Jahre Médoc actif

September 2014: Médoc actif gibt es seit nun 5 Jahren! Den würdigen Rahmen für dieses Jubiläum gibt diesmal das europäische Picknick ab, das wir gemeinsam mit den Vereinen Les amis de l'abbatiale et l'abbaye de Vertheuil und Vertheuil Loisir organisieren. Wir hatten den idealen Ort, den Park der Abtei von Vertheuil, zu Verfügung und das ideale Wetter: das schönste Picknick, das wir bisher organisiert haben. Hier kann man ein Video dieses Ereignisses sehen.

Temps forts in Lesparre

soiree foire aux vins In der Sommer-Saison 2014 haben wir die großen Events von Lesparre gefilmt und konnten die Videos den Ehrenamtlichen des Vereins FOIRE AUX VINS bei deren soirée zur Ehren der freiwilligen Helfer (bénévols) zeigen.

Okzitanien - die Wurzeln des Médoc

Jetzt gibt es auch einen Beitrag in okzitanisch:
https://www.medoc-actif.eu/excursions/cordouan-sortie-adherents.html. Vielleicht kommt da ja noch mehr!

site de brion Mit Médoc actif und den Médoc Notizen zur archäologischen Grabungsstätte Brion

Am 28. Mai 2014 luden die beiden deutschen Médoc-Internet-Portale zu einer Besichtigung der Site de Brion (Saint-Germain d'Esteuil) ein. Gilles Dechandol war nicht nur unserer äußerst kompetenter Führer, er überraschte uns auch mit einer perfekten deutschen Ansprache. Da neben der hauptsächlich deutschen Interessentgruppe auch ein französisches Paar an der Führung teilnahm, sprach Gilles meist französisch, während Ulrich Marwedel von den Médoc-Notizen nahezu simultan übersetzte. Ein wunderschöner Ausflug mit sehr interessanten Informationen - wir werden ihn sicher wiederholen!

Deutsch-französisches Picknick

Das zweite deutsch-französische Picknick hat am 9. Juni 2013 am Turm in Lesparre mit Beteiligung des Generalkonsulats in Bordeaux und des Bürgermeisters von Lesparre stattgefunden - ein Riesenerfolg. Mehr als 130 Teilnehmer haben sich blendend amüsiert mit Musik vom Harmonika-Duo KNOPF + (Dieter und Angela Botzenhardt) und der Groupe GM Gibann' (Gib und Mathilde). In den Zeitungsartikeln des SUD OUEST kann man Genaueres nachlesen.

Atelier médocain

atelier médocain Seit März 2013 gibt es die subdomain ATELIER MEDOCAIN, mit der wir einen Ausstellungsraum für aktuelle Arbeiten von Freunden und Bekannten zur Verfügung stellen, deren Arbeiten wir schätzen.

5o Jahre deutsch-französische Freundschaft, neues Layout und neue Enthusiasten

Aus Anlass des 50. Geburtstags der deutsch-französischen Freundschaft konnten wir als Médoc Actif Grußworte zu der entsprechenden Ausstellung in Gaillan an das Publikum richten:

das komplette Video ansehen - den Artikel lesen

Das neue Layout lag uns schon länger auf der Seele, es sollte dazu dienen, die site lesefreudiger zu gestalten. Die bisherigen Reaktionen sind sehr positiv ("très bonne présentation toute claire qui évoque le printemps"). Zudem haben wir jetzt auch die Möglichkeit für einzelne professionelle Anbieter von Aktivitäten eine Art Werbung zu machen, wenn sie sich mit einem Beitrag von 5 Euro/Jahr an den Serverkosten beteiligen.

Und schließlich gibt es neue Enthusiasten, die bereits ziemlich aktiv geworden sind.

September 2012: 3 Jahre Médoc Actif

3 ans Médoc actif Wir feiern unser Jubiläum: Médoc Actif gibt es nun schon seit 3 Jahren, wer hätte das gedacht? Die Web-Site besteht inzwischen aus 399 einzelnen Seiten und hat bis zum Stichtag 30. September mehr als 280.000 Seitenaufrufe, die meisten aus Frankreich, an zweiter Stelle Deutschland, an dritter Holland. Auch die Médoc Agenda ist gut in das Infomationssystem des Médoc integriert. Für die Enthusiasten Grund genug, darauf anzustoßen!

Festessen    Festessen


Juni 2012: Médoc Actif greift einen Vorschlag auf

picknick In einer mail an Médoc Actif wird angefragt, ob man nicht für einen Deutschkurs in Lesparre ein deutsch-französisches Picknick veranstalten könne, damit die Kursteilnehmer ein wenig Sprachpraxis bekämen. Gesagt getan, ein Anruf bei der Association Phare de Richard und bei der IFE und schon hatten wir eine Veranstaltergruppe mit genügend Potential beisammen, um ein solches Picknick zu organisieren. Mehr als 90 Teilnehmer, Franzosen und Deutsche, ein paar Holländer und Engländer mit dabei. Die Stimmung super, die Unterstützung durch die ehrenamtlichen Helfer perfekt. Ein voller Erfolg, das sollte wiederholt werden - so die Meinung vieler Teilnehmer. Wir regen die Teilnehmer an, die Sache selbst in die Hand zu nehmen, aber es kommt wenig Resonanz Schade. Vielleicht ein andermal?

2012: Aus dem Protokoll des halbjährlichen Redaktionstreffens im April:

"Seit September 2009 hatten wir mehr als 230.000 Seitenaufrufe, die site ist sehr erfolgreich, aber immer noch nicht bei z.B. den Offices de Tourisme angekommen. Möglichweise wäre es hilfreich, sich an die Organisation „Médoc Tourisme“ zu wenden.
Die Struktur der site wurde so verändert, dass die einzelnen Seiten durch thematische Stichworte erreichbar sind - vier Monate Arbeit! Es wurde gebeten, kritisch zu prüfen und Fehler bzw. zu ergänzende Stichworte an uns weiter zu geben.
Es gibt zwar hin und wieder Zuschriften, Aufrufe zu gemeinsamen Aktivitäten dagegen finden keine Resonanz. Vielleicht sind die Beiträge, die dieses Ziel verfolgen, zu wenig direkt, zu unklar, was die Organisation von Aktivitäten betrifft, oder betreffen Themen, die zu unpersönlich sind. Als Beispiel wurde das Sprachtandem diskutiert: Franzosen und Deutsche mit dem gemeinsamen Interesse, die jeweils fremde Sprache aktiv zu sprechen, zusammenzuführen. Bedeutende Schwierigkeit: Wie lässt sich vermitteln, wie das funktionieren soll?
Vorschlag für eine neue Rubrik: Unser Leben im Médoc. Das könnte vielleicht animieren, sich stärker an Médoc actif zu beteiligen."

Die Gruppe der Enthusiasten hat sich stark vergrößert

Aangekomen bij reacties uit de Médoc! Inmiddels wordt de website regelmatig bezocht. Vele mensen spreken ons erover aan, de reacties zijn altijd zeer positief. En er is inmiddels ook een artikel over ons verschenen in het belangrijkste regionale dagblad ‘SudOuest’, waar zelfs op de voorpagina van de krant naar wordt verwezen.

De website omvat op dit moment meer dan 180 pagina’s. Een register en een nieuwe besturing maken de toegang tot de informatie en de bijdragen eenvoudiger. Het register biedt inmiddels ook toegang tot onze video’s op You-tube...

Médoc Actif umfasst nun mehr als 180 Seiten! Ein Sachregister und eine neue Navigation machen den Zugang zu den Informationen und Beiträgen einfacher. Das Sachregister erschließt nun auch unsere Videos auf YOUTUBE.

Viele Beiträge schreiben die Mitglieder der équipe Médoc actif selbst, z. B. zum Kochkurs im Château Loudenne... Das meiste kommt jedoch von Médocainern, Urlaubern oder Immigranten.

2011: Wir werden wahrgenommen

Journal du Médoc Omdat regelmatig werd gevraagd om bepaalde activiteiten in de Médoc aan te kondigen, hebben we een link gemaakt naar ‘Médoc Notizen’. Maar omdat het hierbij ging om een internetportaal, dat vooral Duitse vakantiegangers in Euronat aanspreekt, hebben we besloten Médoc Agenda te maken, een subdomein van Médoc actif. Inmiddels wordt een breed scala van activiteiten aangekondigd, dat weliswaar niet compleet kan zijn, maar dat op zijn minst een overzicht biedt van activiteiten in de Médoc.

Sud Ouest In september 2010 konden we met een gegroeide groep van enthousiasten klinken op het eenjarige bestaan van onze website. We hadden op dat moment meer dan 10.000 bezoekers uit meer dan 30 landen, waaronder uit bijvoorbeeld Thailand, Canada en Nieuw Zeeland….

De afsluiting van deze etappe werd gevormd door een artikel van Dominique Rouyer in ‘Le journal du Médoc’ van 2/10/2010, waarin zij onze site presenteert.

In de lente van 2011 hebben we de site nog eens aangepast. De menusamenstelling is duidelijk comfortabeler geworden, men kan in en blik zien in welke talen een bijdrage beschikbaar is en tevens is het totale beeldmateriaal in iedere taal op gelijke wijze beschikbaar.

Na anderhalf jaar verzamelen bevat Médoc actif nu een grote bron van bijdragen, die een levendig overzicht geven van de brede mogelijkheden aan activiteiten in de Médoc.

2010: Médoc actif beginnt, Konturen anzunehmen

We waren ervan overtuigd dat tekst in de oorspronkelijke taal onderhoudender en interessanter is. Echter voor sommigen bleek het een probleem om een tekst te lezen in een voor hen onbekende taal. We hebben ons aanvankelijk beholpen met de automatische GOOGLE vertaling, die hoe dan ook uitermate onbevredigend is. Vervolgens kwamen we op het idee om een ‘vertaling pool’ samen te stellen; met de gezamenlijke auteurs zouden de teksten kunnen worden vertaald in de relevante talen, waneer dit voor iemand wenselijk zou zijn.

We hebben een eerste, slechts tweetalige, poging gewaagd met Roger Armagnac. We kwamen vervolgens op koers en het lukte ons om Fransen, Engelsen en Duitsers om de tafel te krijgen. Voilà le résultat (en zie het resultaat) : Hermione

In diezelfde periode kregen we toestemming om teksten van ‘Le journal du Médoc’ over te nemen, wat we echter zelden doen. Teksten geschreven door journalisten voldoen niet geheel aan wat wij beogen voor Médoc Actif, namelijk stukken geschreven vanuit persoonlijke ervaringen.

2009: Die Gründung von Médoc actif

Die Equipe Het begon met het idee om voor een vriendin een verjaardagscadeau te maken; een gemeenschappelijk project, een website «’Médoc actief’, interessant en haalbaar. De vriendin was blij met haar cadeau en wij ook. Het was echter voorbehouden aan ons om het project voor te bereiden en op het huidige niveau t e brengen.

Reeds vanaf het begin wilden wij Europees ingesteld zijn, aanvankelijk drietalig (Frans, Duits en Engels). Inmiddels is een vierde taal toegevoegd, het Nederlands. We zijn van het idee afgestapt dat leden van een redactie zich zouden bekommeren over nieuwe artikelen en werving voor de site. Thans verenigen we mensen, die de Médoc liefhebben en die er actief zijn en dat willen blijven.

Christian Büttner/Elke Schwichtenberg (Saint-Vivien)