Wein & Kunst: portes ouvertes im Médoc

 

carte

Portes Ouvertes 2 Portes Ouvertes 3
Portes Ouvertes 4 Portes Ouvertes 5
Portes Ouvertes 6 Portes Ouvertes 8

Wer sich in einem Landstrich mit einem der weltweit berühmtesten Weingebiete aufhält, wird früher oder später auch das eine oder andere Château besichtigen wollen. Winzer und Künstler tun das ihrige, um einen solchen Besuch attraktiv zu machen: Sie bieten Ausstellungen, Veranstaltungen oder "portes ouvertes" an. Weinkultur und Kunst kommen so in Weinkellern (chais) mit langen, beeindruckenden Fässerreihen (barriques) oder in gepflegten Parkanlagen zusammen (wobei die Kunst der Weinkultur eine ebenso heftige Qualitätsdebatte auslösen kann wie die Performance der Künstler). Die Vielfalt der Angebote etwa zu den "Portes Ouvertes en Médoc" kann dabei durchaus zu einem Château-Hopping herausfordern.

Zu mehreren solcher Events hat es uns mit Freunden hingezogen, so z.B. zu einer Ausstellung der Photographin Cristelle Daniel (Paulliac). Sie bot im Château Saint Christoly ihre großformatigen, auf Aluminium aufgezogenen Ansichten von Land und Meer mit Texten von Serge Traverse unter dem Motto "Rêves de Rivages" an.

Ebenfalls in Saint Christoly war vom Château La Tour Castillon zu einem Abend mit "Aguera Mass" zu Blues und Jazz eingeladen worden. Die Gastgeber hatten einen kleinen "apéro" vorbereitet, wobei die Intimität der Konzertatmosphäre durch Kerzenschein im Weinkeller angenehm unterstützt wurde. Die Besitzer dieses Château sind - wie viele andere auch - außerordentlich rührige Veranstalter mit einem beeindruckenden Jahresprogramm. Zudem liegt das Weingut am Gironde-Ufer, das zu einem Spaziergang mit herrlichen Ausblicken einlädt.

Im Zentrum solcher Veranstaltungen steht immer eine Weinprobe, manchmal werden dazu Häppchen gereicht oder es wird gar ein Menü angeboten, und das alles ganz unverbindlich und in angenehmer Gesellschaft: Man wird zumeist von den Winzern persönlich begrüßt, kommt leicht mit den Künstlern ins Gespräch und trifft den einen oder anderen Bekannten oder kann neue Bekanntschaften knüpfen.

Ob sich solche Veranstaltungen auszahlen? Das wäre vor allem für die Künstler zu hoffen!

Christian Büttner / Elke Schwichtenberg (Saint Vivien)