Brownies Jamie Oliver

 

Einige unserer französischen Freundinnen waren von folgenden Rezept (ursprünglich von Jamie Oliver) begeistert:

Brownies

200 gr dunkle Schokolade 250 gr Butter
250 gr Zucker
65 gr Mehl
4 Eier
1 Teelöffel Backpulver
1 Prise Salz
50 gr Walnüsse
50 gr kandierte Früchte (z. B. Kumquats, Kiwi, Ingwer oder auch Trockenfrüchte)

1. Butter und Schokolade schmelzen lassen
2. Die ganzen Eier und den Zucker schaumig schlagen
3. Mehl, Backpulver und Salz zufügen
4. Die abgekühlte Butter-/Schokoladenmischung unterrühren
5. Die zerkleinerten Nüsse und die zerkleinerten Früchte hinzufügen (ein paar übrig lassen)
Man benötigt eine rechteckige Form mit den Maßen 25 x 30
Ein Backpapier in entsprechender Größe naß machen und zerknüllen, damit die Form auskleiden
Der Teil sollte etwa 3 cm hoch sein
Zuletzt die restlichen Früchte und Nüsse obendrauf verteilen
Backen bei 200 Grad (etwa 25 Minuten, der Teig muss innen noch recht weich, fast ein wenig flüssig sein)
Abkühlen lassen (dann wird alles ein wenig fester) und in kleine Stücke schneiden

EditRegion4