Fechten im Médoc

 

carte

escrime Médoc

Ich habe mit dem Fechten angefangen, weil ich es unglaublich cool fand, einen Club im Medoc zu finden und mir gedacht habe, dass ich das unbedingt mal ausprobieren musste! Am Anfang war ich so schlecht, dass alle Kinder mich geschlagen haben, und das hat mich zum Weitermachen angespornt! Das Training ist lustig, und es können alle mitmachen, egal wie fit (oder unfit!). Thomas ist ein ein exzellenter Coach mit unglaublicher Geduld und bestimmt der allernetteste Europameister im Fechten!

Nach dem Aufwärmen und Stretchen machen wir mehrere spielerische Fecht- und Konzentrationsübungen - ich liebe diese Spielchen! Und danach geht's los mit dem Fechten: wir kämpfen gegen verschiedene Fechter, und Thomas gibt viele gute Tipps. Dabei schwitzt man viel, es ist anstrengend aber am Ende kann man stolz auf sich sein! Man lernt viele nette Leute kennen und findet Freunde fürs Leben 🙂.

Ich hab eine Reise nach Portland, Oregon (USA) gemacht, und diese 2-Wochen-Erfahrung werde ich nie vergessen! Ein unglaublich cooler Club mit toller Atmosphäre, den ich nur empfehlen kann!

Lara Armas (Naujac)

EditRegion4